2017 Dezember

13. Dezember 2017

 

Infoabend Oberstufe - Mit Profil in die Zukunft

 

Am Mittwoch, dem 13. Dezember 2017, fand der Informationsabend zur IGS-Oberstufe unter dem Motto "Mit Profil in die Zukunft" statt.

Hier wurden  allgemeine Informationen zur Organisation einer gymnasialen Oberstufe gegeben. Etwa 120 Interessierte haben trotz Schneeregens und glatter Straßen die Möglichkeiten genutzt, einen Einblick in die Besonderheiten der IGS-Oberstufe zu erhalten (Profilierung).

 

 

 

 

 

 

Die beiden Deutschlehrkräfte Annette Hanses und Dirk Pope informieren über das fächergreifende Arbeiten im Profil 2.

 


 

09. und 10. Dezember 2017

 

Die IGS beim Stierstädter Advent

 

Wie in jedem Jahr zeigte sich die IGS beim Stierstädter Advent auch 2017 von ihrer besten Seite:

 

 

 

Die Klassen 7e und 8d teilten sich eine der drei Hütten beim Adventsmarkt in Stierstadt und verkauften selbst gemachte Köstlichkeiten.

 

 

 

Auch die Bienen-AG verkaufte ihre hoch geschätzten Produkte wie Frühjahrs- und Sommerhonig sowie wunderbare Honigkerzen.

 

Beim Stand des Fördervereins der Schulen Stierstadt wurden neben Punsch und Glühwein auch Weihnachtskarten der Grundschulkinder und Taschen von IGS Outfit angeboten.

 


 

08. Dezember 2017

 

Emilia Dewitz gewinnt den Vorlesewettbewerb im Jahrgang 6

 

Am Freitag, dem 8. Dezember 2017, fand in der IGS der alljährliche Vorlesewettbewerb des Jahrgangs 6 im Bücherclub statt.

 

 

Folgende Schülerinnen und Schüler traten gegeneinander an:

 6a Benedikt Bockholt
 6b Bailing Lin
 6c Emilia Dewitz
 6d Lucas Piperski
 6e Patrycja Malchar
 6f Maximilian Haux
 
Nach zwei Leserunden kürte die Jury Emilia Dewitz (2.v.r.) aus der Klasse 6c zur Schulsiegerin. Sie wird die IGS beim Kreisentscheid vertreten. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlichen Glückwunsch.

 

 


 

05. Dezember 2017

 

Lesescouts an der IGS

 

In den letzten Wochen wurden Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 7 als Lesescouts ausgebildet. In zwei Workshops trainierten die Kinder Stimme und Spiel. Das Projekt wird von der Stiftung Lesen und dem Hessischen Kultusministerium veranstaltet. Ziel ist es, dass die Mädchen und Jungen Begeisterung für das Lesen wecken und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler motivieren sollen, statt zum Smartphone zu einem guten Buch zu greifen.

Kontaktperson in der IGS ist Wilma Eckhardt.

 

Presseartikel

Taunuszeitung vom 02. Dezember 2017

Frankfurter Rundschau vom 17. November 2017